Loading

NEWS

SEE WHAT WE HAVE DONE FOR OUR HAPPY FANS

Rangers II siegen souverän auf der Schmelz

Rangers II siegen souverän auf der Schmelz

Zu Beginn sieht es nach einem Spiel auf Augenhöhe aus. Gleich mit ihrem ersten Drive erzielen die Vienna Knights II den ersten Touchsdown des Spieles. Der Extrapoint ist auch gut und die Vienna Knights II führen 7:0.

Die Antwort der Rangers II folgt. Pass von Benjamin Bräuer in die Endzone auf Maximilian Hofbauer, Extrapoint Bernhard Kaltenegger ist gut. Spielstand 7:7.
Die Defense der Rangers II findet immer besser in das Spiel und kann die Vienna Knights II immer wieder stoppen.

Nach einem Touchdown durch Benjamin Bräuer und einem sicher verwerteten Extrapoint von Bernhard Kaltenegger gehen die Rangers II mit einer 7:14 Führung in die Pause.
Das Zusammenspiel der Offense bleibt trotz strömendem Regen optimal. Die Führung kann durch Touchdowns von Benjamin Bräuer, Aaron Osborne und Maximilian Hofbauer, zwei Extrapoints von Bernhard Kaltenegger sowie einem Safty von Anton Zdrazil auf 07:36 ausgebaut werden.

Die Vienna Knight II können in der zweiten Halbzeit noch einen Touchdown erzielen, was zu einem Endstand von 13:36 führt.

Mit diesem Spiel haben die Rangers II den Grunddurchgang beendet. Das nächste Spiel ist das Halbfinale, welches sie entweder gegen die Telf Patriots oder die Schwaz Hammers in Tirol austragen müssen.

webadmin's picture

webadmin

we R one

0 Comments

Leaver your comment